Kaminholz Schwerin
R

Eiche, Buche, Esche, Birke

R

Lieferung & Versand

R

Brennholz / Kaminholz

R

Anzündholz

R

Eiche, Buche, Esche, Birke

R

Lieferung & Versand

Herzlich Willkommen bei 123-brennholz.de

Um ein schönes Kaminfeuer genießen zu können, sollte man nur trockenes Kaminofen-Holz verbrennen, ab Feuchtwerten von 22% spricht man hier von gut geeignetem Holz. Holen Sie sich ihr Kaminofen-Holz nach Möglichkeit immer schon ein paar Tage vor dem Verbrennen in den beheizten Wohnraum, um es noch weiter auszutrocknen. Wenn Sie primär Hartholz (wie zum Beispiel Buche und Eiche) verbrennen, sollten Sie sich angewöhnen mit Flammenförderern zu heizen, das sind einzelne Scheite, unter anderen aus Fichte oder Kiefer (siehe auch Anzündholz), die mit in den Brandraum gelegt werden, damit das Hartholz besser und sauberer verbrennt. Zudem sollten Sie darauf achten, anfangs nicht zu viel Holz auf einmal in den Kaminofen zu legen, und beim Nachlegen dann, nach Möglichkeit, immer 2 Scheite, statt nur einem Einzelnen.

Es gibt zudem gesetzliche Richtlinien (§2 Abs.1 der 1. BImSchV) was überhaupt in Feuerungsanlagen verbrannt werden darf, und was nicht. In den (Kamin-)Ofen dürfen Scheitholz oder Hackschnitzel von naturbelassenem Holz am Stück (auch mit Rinde), Grill-Holzkohle oder -Holzkohlebriketts, Sägemehl, Späne, Schleifstaub oder Rinde von naturbelassenem Holz oder Holzbriketts (DIN 51731), so wie jede andere Form von Presslingen aus naturbelassenem Holz mit gleichwertiger Qualität.

Kaminholz

ANZÜNDER

Holzkohle

v

Übrigens

Im Umkreis von 75km um Schwerin (alles Weitere bitte auf Anfrage) liefern wir auch direkt vor die Haustür.

Mindestbestellmenge hierfür sind 2SRM und 7SRM pro Tour.

123-brennholz.de

Stern Buchholz 16
19061 Schwerin

0172 540 500 1

© 2018 | www.123-Brennholz.de | Umsetzung & Design WebFoto-360

0